Was passiert eigentlich gerade…

…im Theorie-Seminar zu den kunstpädagogischen Positionen im 20. und 21. Jahrhundert? Das Seminar aus ca. 18 TeilnehmerInnen hat gemeinsam mit Gwendolin Lübbecke anhand ausgewählter Texte verschiedene Positionen der Kunstpädagogik untersucht und diskutiert. Das Seminar richtete sich an fortgeschrittene Studierende, die anhand der einzelnen Positionen Ihr eigenes Verständnis von Kunstunterricht...

Großes Interesse an künstlerischer Bildung in der Grundschule

Der Vortrag von Mario Urlaß in der vergangenen Woche stieß erfreulicherweise auf großen Zuspruch: Ein durchmischtes Publikum aus StudentInnen, LehrerInnen und anderen Interessierten fand sich bei uns im 3. Stock ein, um gemeinsam mit Mario Urlaß über seinen Ansatz der ästhetischen Forschung im Grundschulunterricht zu diskutieren. Urlaß stellte uns...

21.01. PunktSechs – Mario Urlaß

Vortrag: Zur Praxis künstlerischer Bildung in der Grundschule Wenn es gilt, Kunstpädagogik in der Grundschule zeitgemäße Perspektiven zu verleihen, müssen mögliche Potenziale und die besondere Bedeutung von Prozessen, Methoden und Strategien einer künstlerischen Bildung ausgelotet werden. Mit einer am künstlerischen Werkprozess orientierten Didaktik spielerisch-experimentellen und forschenden Lernens werden Wege...

Exkursion? Exkursion!!!

Am letzten Wochenende hat sich eine Gruppe Studierende im Rahmen der Veranstaltung Grundlagen der Kunstdidaktik mit Tanja Wetzel nach Essen aufgemacht: Raus aus der Khs, mitten rein in die Sammlung des Museums Folkwang in Essen!...

Was passiert eigentlich gerade…

…in den Seminaren zur Ästhetischen Praxis in der Kunstpädagogik? Maria Bubenik erkundet auch in diesem Semester gemeinsam mit den Studierenden die Ästhetische Praxis in der Fachdidaktik. Sie bietet zwei Veranstaltungen in diesem Rahmen an: So geht es im Seminar “Wer hat Angst vor Rot, Gelb und Blau?” um Farbe...

17.12. PunktSechs – Insa Härtel

Vortrag: Ästhetische Erfahrung als „Übergriff“? Tseng Yu-Chin: Who‘s listening? Anhand einer Videoarbeit von Tseng Yu-Chin werden in diesem Vortrag die körperlichen „Übergriffe“ im Bild ebenso wie das Übergreifen der künstlerischen Arbeit auf das Publikum diskutiert. Denn durch die ästhetische Form wird hier, so die These, eine Verführungsphantasie nicht nur gezeigt, sondern auch...

24.01. Mappenberatung

Freitag 24.01.2020 16h oder nach Vereinbarung: Mail an Maria Bubenik mariabubenik@web.de Studentische Mappenberatung Louisa Jacobs: louisa.jac@gmx.de Ort: KHK, Südbau, 3.Stock, Raum 3230 Nutzt die Gelegenheit: Bringt alle Arbeiten mit, die ihr schon habt – unsortiert und nicht aufgeklebt! Holt euch ein paar hilfreiche Tipps und geht damit gut vorbereitet in...

Rundgang 2019/ Ein Blick zurück – Ein Blick nach vorn

Wir möchten den neuen Blog des Lehrstuhls Kunstpädagogik in Kassel mit einem kleinen Blick zurück auf den Rundgang 2019 beginnen. Es war und ist nicht immer selbstverständlich, dass auch der Bereich Kunstpädagogik seinen Beitrag zum Rundgang leistet. Umso schöner ist es, dass im Sommer 2019 Studierende der Veranstaltungen von...