Tag: 3.Stock

Alternativer Rundgang – Angesichts der momentanen Situation

Wir präsentieren unseren Beitrag aus der Kunstpädagogik zum alternativen Rundgang: Der Rundgang fällt aus, es lebe der Rundgang! Schaut euch unsere Ergebnisse aus den Theorie-Seminaren an: “Exposition_Theorie_2020” und lest, wie unsere Studierenden das ‘Corona-Semester’ erlebt haben: “Die Stimme der Studierenden”…...

Stimmen der Studierenden_Wie war das erste Corona-Semester?

Das erste ‘Corona-Semester’ liegt nun hinter uns. Im Laufe des Semesters haben sich viele Dinge gebildet, verwandelt, verändert und angestaut und es wurden neue Erfahrungen von Studierenden und Lehrenden gemacht. Wir haben hier Statements und Eindrücke der Studierenden aus dem Corona-Semester vereint, die wir in unseren Seminaren gesammelt haben....

Angesichts der momentanen Situation…

…hat sich die Kunstpädagogik dazu entschieden, Theorie ausstellbar zu machen. Was passiert eigentlich im 3.Stock des Südbaus bei der Kunstpädagogik? Das fragen sich doch immer wieder viele Studis und Gäste – um auf diese Frage zu antworten, stellt die Kunstpädagogik dieses Jahr auf dem alternativen Rundgang die Ergebnisse der...

Großes Interesse an künstlerischer Bildung in der Grundschule

Der Vortrag von Mario Urlaß in der vergangenen Woche stieß erfreulicherweise auf großen Zuspruch: Ein durchmischtes Publikum aus StudentInnen, LehrerInnen und anderen Interessierten fand sich bei uns im 3. Stock ein, um gemeinsam mit Mario Urlaß über seinen Ansatz der ästhetischen Forschung im Grundschulunterricht zu diskutieren. Urlaß stellte uns...

21.01. PunktSechs – Mario Urlaß

Vortrag: Zur Praxis künstlerischer Bildung in der Grundschule Wenn es gilt, Kunstpädagogik in der Grundschule zeitgemäße Perspektiven zu verleihen, müssen mögliche Potenziale und die besondere Bedeutung von Prozessen, Methoden und Strategien einer künstlerischen Bildung ausgelotet werden. Mit einer am künstlerischen Werkprozess orientierten Didaktik spielerisch-experimentellen und forschenden Lernens werden Wege...

17.12. PunktSechs – Insa Härtel

Vortrag: Ästhetische Erfahrung als „Übergriff“? Tseng Yu-Chin: Who‘s listening? Anhand einer Videoarbeit von Tseng Yu-Chin werden in diesem Vortrag die körperlichen „Übergriffe“ im Bild ebenso wie das Übergreifen der künstlerischen Arbeit auf das Publikum diskutiert. Denn durch die ästhetische Form wird hier, so die These, eine Verführungsphantasie nicht nur gezeigt, sondern auch...

24.01. Mappenberatung

Freitag 24.01.2020 16h oder nach Vereinbarung: Mail an Maria Bubenik mariabubenik@web.de Ort: KHK, Südbau, 3.Stock, Raum 3230 Nutzt die Gelegenheit: Bringt alle Arbeiten mit, die ihr schon habt – unsortiert und nicht aufgeklebt! Holt euch ein paar hilfreiche Tipps und geht damit gut vorbereitet in die Aufnahmeprüfung – mehr Orientierung,...

Rundgang 2019/ Ein Blick zurück – Ein Blick nach vorn

Wir möchten den neuen Blog des Lehrstuhls Kunstpädagogik in Kassel mit einem kleinen Blick zurück auf den Rundgang 2019 beginnen. Es war und ist nicht immer selbstverständlich, dass auch der Bereich Kunstpädagogik seinen Beitrag zum Rundgang leistet. Umso schöner ist es, dass im Sommer 2019 Studierende der Veranstaltungen von...