Unsere Exkursion nach Dresden

Kalt, regnerisch, interessant, herausfordernd und zu kurz. So würde ich unsere Exkursion nach Dresden beschreiben, die vom 4. bis zum 6. November stattgefunden hat. Ein (nicht zu kurzer) Einblick in unsere Erfahrungen und Erlebnisse: Grade mit dem Zug in Dresden angekommen, hieß es Gepäck abladen in der Jugendherberge. Kurz...

02.11. PunktSechs -Torsten Meyer

Vortrag: Post-Internet Art Education und ein neues Sujet für die Kunstpädagogik Das neue Semester startet in der Kunstdidaktik nicht nur endlich wieder mit Seminaren in Präsenz, sondern auch die Vortragsreihe PunktSechs darf wieder in den heiligen Hallen der Kunsthochschule stattfinden. Daher freuen wir uns alle Interessierten unter Beachtung der...

Willkommen!

Die Kunstpädagogik freut sich sehr, dass nun endlich nach drei Semestern wieder Veranstaltungen in Präsenz stattfinden können! Zu diesem Anlass heißen wir alle ‘alten’ und ‘neuen’ Studierenden herzlich (wieder) bei uns willkommen! Wir freuen uns, endlich wieder mit Ihnen allen direkt vor Ort zusammenarbeiten zu können! Wir haben uns...

Rundgang_2021

Es ist wieder soweit! Es ist endlich wieder Rundgang – zwar immer noch in teils digitaler Form und dezentral – aber es gibt auch bei uns wieder die Gelegenheit, in unserer Arbeit mit den Studierenden des vergangenen Semesters zu stöbern. Wir haben die Ergebnisse des letzten Semesters, die in...

Was passiert eigentlich gerade….

im digitalen Seminar zu Jugendkultur(en) im Kunstunterricht? Die “Jugend” gilt als eine der wichtigsten Entwicklungsphasen im Leben. Hier passieren bedeutsame Entwicklungsschritte, die das gesamte Leben prägen werden: Körper, Geist und Seele sind großen Veränderungen ausgesetzt. Diese Veränderungen und Prozesse bergen viele Potenziale, bringen aber auch Schwierigkeiten mit sich. Im...

Nachlese_Zum Vortrag “Die Ästhetik und Anästhetik der Tier-Mensch-Beziehung”

Am 22.06. hielt Ana Dimke in der Reihe Punkt Sechs einen Vortrag zum Thema “Ästhetik und Anästhetik der Tier-Mensch-Beziehung”. Sie lehrt an der UDK Berlin und publiziert als Wissenschaftlerin vor allem zu Themen der Kunsttheorie. Mittlerweile liegt ihr Forschungsschwerpunkt auf den “Human-Animal-Studies” und dem Thema der Tierethik im Kunstunterricht....

22.06. PunktSechs – Ana Dimke

Vortrag: Zur Ästhetik und Anästhetik der Mensch-Tier-Beziehungen aus kunstpädagogischer Perspektive Es geht weiter mit dem 2.Vortrag in unserer PunktSechs-Reihe in diesem Semester. Angesichts der noch anhaltenden Coronaregelungen, wird der Vortrag mit anschließendem Gespräch wieder online stattfinden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung mit Ana Dimke teilzunehmen: Nach...

Es ist wieder soweit!_Infocafé Kunstpädagogik

Es ist wieder soweit, am 02. Juni findet das Infocafé der Kunstpädagogik statt! Wer Fragen zum Studium, Probleme oder einfach Lust auf Austausch hat, kann sich gerne um 18 Uhr über Zoom einwählen und am Infocafé teilnehmen. Das Meeting dient als informeller Raum des Austausches und soll Tür-und-Angel-Gespräche in...

Nachlese_Zum Vortrag “Kunstpädagogik und künstlerische Forschung”

In Anlehnung und Abgrenzung zu wissenschaftlichen Forschungsprozessen erklärte Joachim Kettel in seinem Vortrag „Kunstpädagogik und künstlerische Forschung“ die Bedingungen und Komponenten künstlerischer Forschungs- und Bildungsprozesse: epistemische Dinge (Dinge der Erkenntnis), Experimentalsituationen, epistemische Räume (Räume der Verdichtung wie Ateliers und Werkstätten), ästhetisches Denken und Handeln, sowie ästhetische Praktiken. Bezüge zu...

11.05. PunktSechs – Joachim Kettel

Vortrag: Kunstpädagogik und künstlerische Forschung Endlich ist es wieder so weit: Die Reihe PunktSechs wird nach einer coronabedingten Pause wieder fortgesetzt. Angesichts der momentan noch angespannten Situation, wird der Vortrag mit anschließendem Gespräch online stattfinden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung mit Joachim Kettel teilzunehmen: Nach dem...