Tag: PunktSechs

11.05. PunktSechs – Joachim Kettel

Vortrag: Kunstpädagogik und künstlerische Forschung Endlich ist es wieder so weit: Die Reihe PunktSechs wird nach einer coronabedingten Pause wieder fortgesetzt. Angesichts der momentan noch angespannten Situation, wird der Vortrag mit anschließendem Gespräch online stattfinden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung mit Joachim Kettel teilzunehmen: Nach dem...

Schule fertig?_Was jetzt?_How about ‘Lehramt Kunst’?

Wir möchten ganz herzlich all diejenigen begrüßen, die sich im Rahmen der Berufsinformationstage für das Lehramt Kunst interessieren: Schaut euch auf unserem Blog um! Der Blog ist in den letzten Monaten entstanden, um einen möglichst vielseitigen Blick auf unsere Arbeit, das Studium und viele weitere Dinge zu werfen… Ihr...

2021_Was kommt?_Was wird?

Immer noch im Lockdown…aber: Die Kunstpädagogik freut sich auf tolle Veranstaltungen und ein baldiges Wiedersehen mit allen Studierenden in der Kunsthochschule. Trotz aller Komplikationen zu Jahresbeginn möchten wir euch und Ihnen Mut machen, daher sind wir gerade dabei, die Vortragsreihe Punkt Sechs für das neue Jahr wiederzubeleben und sie...

Großes Interesse an künstlerischer Bildung in der Grundschule

Der Vortrag von Mario Urlaß in der vergangenen Woche stieß erfreulicherweise auf großen Zuspruch: Ein durchmischtes Publikum aus StudentInnen, LehrerInnen und anderen Interessierten fand sich bei uns im 3. Stock ein, um gemeinsam mit Mario Urlaß über seinen Ansatz der ästhetischen Forschung im Grundschulunterricht zu diskutieren. Urlaß stellte uns...

21.01. PunktSechs – Mario Urlaß

Vortrag: Zur Praxis künstlerischer Bildung in der Grundschule Wenn es gilt, Kunstpädagogik in der Grundschule zeitgemäße Perspektiven zu verleihen, müssen mögliche Potenziale und die besondere Bedeutung von Prozessen, Methoden und Strategien einer künstlerischen Bildung ausgelotet werden. Mit einer am künstlerischen Werkprozess orientierten Didaktik spielerisch-experimentellen und forschenden Lernens werden Wege...

17.12. PunktSechs – Insa Härtel

Vortrag: Ästhetische Erfahrung als „Übergriff“? Tseng Yu-Chin: Who‘s listening? Anhand einer Videoarbeit von Tseng Yu-Chin werden in diesem Vortrag die körperlichen „Übergriffe“ im Bild ebenso wie das Übergreifen der künstlerischen Arbeit auf das Publikum diskutiert. Denn durch die ästhetische Form wird hier, so die These, eine Verführungsphantasie nicht nur gezeigt, sondern auch...